pekinese.de

Hier werben oder Domain günstig kaufen

Pekinese : Der Pekinese ist eine von der FCI anerkannte chinesische Hunderasse. Das Zuchtbuch wird in Großbritannien geführt. Der Pekinese kommt aus dem Kaiserreich China und entspringt einer Kreuzung zwischen dem Pai und dem Lhasa-Apso, er war früher ausschließlich dem Kaiserhaus (Palasthund) vorbehalten. Porzellan- und Jadefigürchen zeugen von jahrhundertalter Tradition der Darstellung des Pekinesen. Ihre Blütezeit erlebten sie während der Qing-Dynastie (1644-1912), aus der viele wunderschöne kleine Plastiken erhalten sind...

Suchen Sie nicht länger nach Ihren Kunden - lassen Sie sich doch einfach finden!

Details zur Domain pekinese.de

Die Domain pekinese.de ist eine geeignete Keyword-Domain für eine Unternehmens-Webseite, Microsite, Blog oder Online-Shop.

  • Angeboten wird die Domain pekinese.de (ohne Inhalte)
  • Der Domainname "Pekinese" besteht aus 8 Zeichen
  • Top-Level-Domain (TLD) DE

Themenschwerpunkte für diese Domain

Arbeitshund Begleithund Brachycephalie Buddha Chinesisches Porzellan Crufts Dyspnoe Fédération Cynologique Internationale Gesellschaftshund Hundeausstellung Hunderasse Hunderassen Systematik Kaiserreich Lhasa-Apso Haushunde betroffenen Merkmale Gutachtens Auslegung Verbotes Qualzüchtungen (Biologie) Microsoft Pekinese Qing-Dynastie Qualzucht Rassestandard Spaniel Kennel Verband Deutsche Hundewesen Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Großbritannien Irland Victoria (Vereinigtes Königreich) Widerrist Zweiter Opiumkrieg


Weitere zum Verkauf angebotene Domains


Empfehlungen



Diese Domain steht zum Verkauf und wurde vom Inhaber vorübergehend geparkt. Die hier bereitgestellten Listings kommen teilweise von dritter Seite (Suchmaschinen, Wikipedia,...) und stehen mit Domain-Inhaber in keiner Beziehung. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Inhaber keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Bei markenrechtlichen Problemfällen wenden Sie sich bitte direkt an den Domain-Inhaber lt. WHOIS (z.B. Denic.de).